Home - Glas.de arrow Glas im Studium arrow Allgemein arrow OSRAM erweitert XENARC-Portfolio

OSRAM erweitert XENARC-Portfolio
Neue Generation: XENARC D2 COOL BLUE Lampe mit 5.000 Kelvin

Gut sehen, sicher fahren und dennoch ein „cooles“ Erscheinungsbild auf der Straße abgeben – die neue XENARC D2 COOL BLUE Lampe von OSRAM macht es möglich.

Die außergewöhnliche Lichtfarbe und das blaue, besonders kontrastreiche Licht heben sich deutlich von dem Licht herkömmlicher Gasentladungslampen mit geringerer Farbtemperatur ab.


Die XENARC D2 COOL BLUE bietet nicht nur sicheren Fahrkomfort, sondern ist auch ein Muss für Tuning-Interessierte, die bereits Xenon-Lampen an Bord haben. Denn mit ihrem kontrastreichen, bläulichen Licht kombiniert sie innovative Technik mit ausdrucksstarkem Design. Das Auto wird so zur Attraktion auf der Straße. Eingesetzt wird die Lampe in den Hauptlichtfunktionen wie Abblend- und Fernlicht.

 

Lampe mit 5.000 Kelvin Farbtemperatur erstmals zugelassen

Die OSRAM XENARC D2 COOL BLUE ist die erste im öffentlichen Straßenverkehr zugelassene (E1 Zulassung) Xenon-Lampe mit 5.000 Kelvin. Das starke, bläuliche Lichtsteht für optimale Sicherheit im Straßenverkehr und erfüllt alle Sicherheitsauflagen der Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen (ECE). Die Einhaltung der Standards gewährleistet eine optimale und blendfreie Ausleuchtung der Straße.

 

Kontrastscharfes und blendfreies Licht mit hoher Lebensdauer

Beim Thema Sicherheit nimmt OSRAM als Marktführer für Autolampen mit der XENARC D2 COOL BLUE eine Vorreiterrolle ein. Das tageslichtähnliche kontrastreiche Licht der Lampe verhilft zu ermüdungsfreierem Autofahren. Der Fahrer bleibt länger konzentriert und kann schneller auf Hindernisse oder Gefahren reagieren.
Die XENARC D2 COOL BLUE Lampen besitzen zudem eine extrem hohe Lebensdauer und müssen in der Regel nicht mehr gewechselt werden. Kein Wunder: XENARC-Lampenbrennen im Durchschnitt 3.000 Betriebsstunden.

 

 

 

Quelle: OSRAM

 
< zurück   weiter >