Ihre Firma eintragen

Gelaserte Glas-Stelen mit 15.503 Namen

Als Mahnmal zu Ehren von russ. Kriegsgefangenen wurden 15.503 Namen in Glas gelasert und auf einem Ehrenfriedhof aufgestellt. Zur Einweihungsfeier der Namensstelen waren der nordrheinwestfälische Justizminister Thomas Kutschaty, Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl, der russische Botschafter Wladimir Michailowitsch Grinin, der russisch-orthodoxe Erzpriester Sergij Ilin und Bürgermeister Hubert Erichlandwehr erschienen Das Projekt wurde von uns realisiert, als Material wurde ein spezielles, sehr reflexarmes Sicherheitsglas gewählt und mit einem CO² Laser bearbeitet.

    Aktuelle Firmeneinträge