Ihre Firma eintragen

Innovationspreis Architektur+ Fenster Tür Fassade

Der Architektur- und Designwettbewerb wurde mit der Absicht initiiert, unter den zahlreichen am Markt angebotenen Produkten und Lösungen diejenigen zu prämieren, die in besonderem Maße den Belangen von Architekten entsprechen. Wichtige Kriterien bei der Beurteilung sind funktionale und gestalterische Qualität, technisch intelligente Lösungen und die Vielfalt der Verwendungsmöglichkeiten.

 

Die Resonanz auf den Innovationspreis ist groß und branchenübergreifend: Insgesamt 31 Produkte wurden eingereicht. Eine siebenköpfige Jury namhafter Architekten und Planer wird am 16. März 2016, dem Eröffnungstag der FENSTERBAU FRONTALE, die Preisträger ermitteln.

Die Jury

 

Marcus Beuerlein - oliv architekten ingenieure | München

Gabriele Glas - m2 architekten | Erlangen

Ivan Grafl - Architekten Fink + Jocher | München

Lubomir Josef Marek - atelier Ai | Fürth

Detlev Reichelt - KSP Jürgen Engel Architekten | München

Julia Schneider - iam interior.architects.munich | München

Martin Wißman - bogevischs buero | München

 

Die Preisverleihung findet am Mittwoch, den 16. März 2016 um 17 Uhr auf dem Stand des Innovationpreises (NCCO–109) statt. Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

 

Alle Einreichungen werden für die gesamte Dauer der Messe in einer Sonderausstellung am Stand NCCO-109 gezeigt. Darüber hinaus werden alle Teilnehmer in einer Sonderveröffentlichung der Zeitschriften AIT und xia Intelligente Architektur publiziert.

 

Außer dem Innovationspreis Architektur+ Fenster Tür Fassade loben die Zeitschriften AIT und xia Intelligente Architektur Innovationspreise für die Branchen Beleuchtung, Büromöbel, Sanitärtechnik, Präsentation sowie Textil und Bauwesen aus, die im Rahmen der jeweiligen Fachmessen Light & Building in Frankfurt, Orgatec in Köln, ISH in Frankfurt, EuroShop in Düsseldorf, Heimtextil in Frankfurt und Bau in München entschieden und ausgestellt werden. (Quelle: Homepage/Presse frontale & fensterbau)

    Aktuelle Firmeneinträge