Ihre Firma eintragen

Prism Award 2018 geht nach Dortmund

LIMO feiert den Gewinn des „Optik-Oscars“ der Photonik-Industrie. Von links nach rechts: Dr. Guido Bonati (CEO LIMO), Dr. Mikhail Ivanenko (Director Development UV Laser Systems), Dirk Hauschild (CMO LIMO), Dr. Victor Liu (President and CEO Focuslight Technologies Inc.)

Große internationale Auszeichnung


Der amerikanische Prism Award wird jährlich für die beste Neuheit im Bereich Optik und Photonik vergeben. In diesem Jahr erhält das Dortmunder Unternehmen LIMO diese hohe Auszeichnung. Der Preis steht für besonders innovative und technologisch bahnbrechende Produkte, die neu auf den Markt kommen. Darum gilt der Prism Award als „Oscar“ der Photonik-Industrie.

LIMO gewinnt in den USA den Prism Award 2018 in der Kategorie „Material Processing & Additive Manufacturing“ mit dem Produkt „Activation Line UV-L750“, das in der Fertigung von flexiblen Handy-Displays eingesetzt wird. Damit geht der „Optik-Oscar“ erstmalig in der 10-jährigen Geschichte des Awards nach Dortmund.


Innovation Activation Line


Mit dem Siegerprodukt „Activation Line“ sind neue Dimensionen in der Funktionalisierung von Oberflächen und Beschichtungen möglich. Industrielle Fertigungstechnologien der verschiedensten Branchen profitieren davon - weit über die Smartphone-Anwendung hinaus. Mit diesem Linienstrahlformungssystem können Kunden nicht nur Materialien entscheidend verbessern, sondern diese auch für ganz neue Anwendungen befähigen.

    Aktuelle Firmeneinträge