Ihre Firma eintragen

Resttragfähigkeit von Glas zur Erlangung der AbZ

Für die Erteilung der Allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung ist ein Nachweis der Glas-Resttragfähigkeit von zentraler Bedeutung. Die Pauli + Sohn GmbH präsentiert parallel zur BAU Live-Versuche an der Universität der Bundeswehr München.

Blick hinter die Kulissen

In spannenden Live-Versuchen zeigt Pauli + Sohn in den Räumlichkeiten der Universität der Bundeswehr in München, wie sich die DIN 18008 auf die Praxis in Architektur und Handwerk auswirkt.

Von Dienstag bis Donnerstag findet das Event statt, das durch praktische Workshops begleitet wird. Fachmännische Beratungen bei Anwendungen von Baukörperanschlüssen und Statik werden durch spezielle Anwendungstechniker vermittelt. In den Workshops wird der Umgang mit Zulassungen und dem aktuellen Baurecht vermittelt.

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung

In allen sicherheitsrelevanten Bereichen des konstruktiven Glasbaus dient die AbZ dazu, Konstruktionen und Anwendungen ohne weitere Nachweise verbauen zu dürfen. Das spart Zeit und Geld, Projekte lassen sich so effektiver planen und realisieren.

Eine zentrale Bedeutung erfährt die Resttragfähigkeit des Glases. Im Test für ein Vordachsystem wird aus 4 Metern Fallhöhe das Glas mithilfe einer Stahlkugel zerstört. Das gebrochene Glas (VSG) muss dann 24 Stunden in Position bleiben. Pendelschlagversuche am französischen Balkonen dienen dazu, die Brüstungssysteme mit und ohne Handlauf zu testen.

 

    Aktuelle Firmeneinträge