Ihre Firma eintragen

Ab sofort können sich Besucher für die 5. Veranstaltung der glasspex INDIA und glasspro INDIA Messen online registrieren. Die Veranstaltung läuft vom 23. – 25. Februar 2017 auf dem Gelände der India Expo Mart Ltd in den Halle 1 & 3 in Greater Noida, Indien.

Schüco präsentiert 64-seitige Dokumentation über firmeninternes Nachhaltigkeitsengagement und startet damit regelmäßige Berichtslegung und -kommunikation.

Zum 1. Februar 2017 wird Dr. Guido Bonati bei der LIMO Lissotschenko Mikrooptik GmbH als neuer CEO antreten und die Geschicke des Unternehmens lenken. Dr. Paul Harten und Dr. Chung-En Zah bleiben ebenfalls wie bisher Geschäftsführer.

Die bauliche Erweiterung einer ehemaligen Feuerwache zum neuen Headquarter der Hafenbehörde von Antwerpen verbindet auf interessante Weise alt und neu. Antwerpen setzt damit ein sichtbares Zeichen für die Zukunft des Seehandels.

Für die Erteilung der Allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung ist ein Nachweis der Glas-Resttragfähigkeit von zentraler Bedeutung. Die Pauli + Sohn GmbH präsentiert parallel zur BAU Live-Versuche an der Universität der Bundeswehr München.

 

    Aktuelle Firmeneinträge

Im Zuge der voran schreitenden Digitalisierung der Industrie hält Schüco Schritt und bietet über den Arbeitskreis Industrie 4.0 zahlreiche Services an, um die Wertschöpfungskette systematisch zu optimieren.

Das mittelständische Glasveredelungsunternehmen Teuto-Glas mit Sitz in Gildehaus und Augustdorf hat Grund zur Hoffnung. Nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens richten sich die Betriebe neu aus. Kündigungen sind bislang noch nicht ausgesprochen worden.

Die in Bad Mergentheim beheimatete Roto-Gruppe hat 2016 trotz markt- und währungsbedingter Gegenwinde gut den Kurs gehalten. Mit rund 620 Mio. Euro Jahresumsatz bewegt sich das Unternehmensergebnis auf Vorjahresniveau.

Speziell für den Transport großformatiger Glasscheiben hat sedak seit Herbst 2016 einen Innenlader im Einsatz, der eine Länge von 23 Metern aufweist. Damit liefert sedak Glas aus, das Dimensionen bis 16 x 3,3 Metern erreichen kann.

Aufgrund der lenkbaren Hinterachse durchfährt der Mega-Trailer problemlos enge Kurven und schafft mühelos jeden Kreisverkehr.

Schon aus weiter Entfernung ist die Elbphilharmonie Hamburg sichtbar, denn die aufwändig gestaltete Glas-Oberfläche schillert mit sich selbst um die Wette. Für diese einzigartige Optik sorgt unter anderem eine individuelle Tröpfchen-Beschichtung jeder der teils gebogenen Scheiben der Glasfassade mit dem chrombasierten Mehrfachschichtsystem ipachrome design von AGC Interpane. Diese wirkt wie Millionen kleiner Spiegel, die das Gebäude in jeder...

Schott bietet für Kaminhersteller extrem hitzebeständige Spezialgläser an, wodurch sich das Flammenspiel aus nächster Nähe beobachten lässt - vollkommen geschützt vor den Gefahren des Feuers oder Rauch.

Speziell für einen renommierten Möbelhersteller und Glasverarbeiter hat Eurotech den Saugkasten eT-Gripper für den Einsatz am Roboter gebaut. Der entnimmt aus einer Nesting-Anlage eine komplette Lage zugeschnittener Möbelbauteile und legt sie zum Sortieren und weiteren Bearbeiten bereit.

Gemeinsam haben Schüco und Sun-Master Sonnenschutz das System "Sonnen- und Blendschutz Integralmaster" entwickelt. Das System besteht aus einem plissierten Folien-Rollo, das von einer Glasleiste verdeckt liegend aufgenommen wird. Alles in einer Einheit.

Beim jährlich stattfindenden "Celler Werktag" wurden am 10. November die "Architects`Darling Awards" verliehen. Glücklich konnte sich der Dachfenster-Hersteller Velux schätzen, denn das Unternehmen erhielt sowohl den Jury-Award in Gold für das beste Referenz-Objekt als auch die Silber-Auszeichnung für die Kategorie "Fenster".

Im Schiffsbau, insbesondere dem modernen Yachtbau, findet Glas immer mehr Anwendung. Nicht nur bei Fenstern und Türen, auch im Grunddesign und der Formgebung des Schiffes wird Glas verstärkt mit eingebunden.

Laut Umweltbundesamt wurden in Deutschland im Jahr 2014 rund 7,480 Millionen Tonnen (Mio. t) Glas hergestellt. Davon entfielen 4,051 Mio. t auf Behälterglas und 2,119 Mio. t auf Flachglas. Rund 333.000 Tonnen wurden für Spezialglas im Haushalt, Forschung oder Wirtschaft verwendet.

Technische Verglasungen bedienen unterschiedliche Anforderungen - je nach Einsatzgebiet. So sind sie bei Displays heutzutage leicht und zugleich stabil. Sie bieten Schutz vor Reflexionen, Erwärmung und natürlich Verschmutzung. Jede Anwendung erfordert eine passgenaue Materialauswahl und eine auf die Verglasung abgestimmte Weiterverarbeitung.

In allen Hauptsparten konnte Saint-Gobain erneut eine Steigerung der Mengen im dritten Quartal verzeichnen. Und das trotz geringerer Werktage, die in den letzten drei Monaten angefallen sind.

Das "richtige" Standard-Fenster für die unterschiedlichsten Anforderungen gibt es nicht. Je nach Nutzung müssen verschiedene Eigenschaften und Kennwerte erfüllt werden. Um mehr Licht in dieses Wirrwarr zu bringen, hat das ift Rosenheim eine Broschüre aufgelegt, die unter dem Titel FE-17/1 Einsatzempfehlungen für Fenster bei altersgerechtem Bauen und in Pflege-Einrichtungen gibt.

Das ifo Institut meldet, dass die Kredithürde gegenüber dem Vormonat noch weiter gesunken ist. Damit haben deutsche Unternehmen noch weniger Probleme, Bankkredite zu erhalten. Wir bewegen uns also in einem sehr günstigen Finanzierungsumfeld, was die deutsche Konjunktur erneut stärken wird.

Auf der vom 27. bis 30. November 2016 statt findenden Technikmesse für Wein, Sekt, Saft und Sonderkulturen in Stuttgart präsentiert die KHS ihren optimierten Glasabfüller "Innofill Glass DNRT".

Bei den Ausstellern der BAU 2017 laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Die vom 16. bis 21. Januar 2017 in München statt findende Ausstellung gilt als Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme. Selbstverständlich sind die namhaften Hersteller und Zulieferer aus der Glasbranche auch dabei, wie beispielsweise die AGC Interpane. Das Unternehmen hat sich für die Münchner Messe ein ganz neues, frisches Outfit verpasst, das unter...

Speziell für Panorama-Dächer und Heckscheiben bietet sich das dunkel getönte Glas an, das AGC Automotive Europe unlängst auf den Markt gebracht hat. Mit diesem Glas erhalten Autofahrer zum einen mehr Intimität und zum weiteren wird der Klimatisierungsbedarf gesenkt.

"Was hier in der Luft liegt, ist kein Baustaub. Sondern die Zukunft." Dieser Slogan steht auf dem Baustellenschild für ein Neubauprojekt der Schüco International KG, das im September 2016 gestartet wurde.

So fasst der Veranstalter der Weltleitmesse die diesjährige Ausstellung treffend zusammen. War die Branchenkonjunktur in den letzten zwei Jahren eher schwach, blickt die Glasbranche nun durchweg positiv in die Zukunft.

Die EDUARD KRONENBERG GmbH (EK) ist als Entwickler und Hersteller von Stahl- und Kunststoffverbindungselementen für die Isolierglasindustrie weltweiter Marktführer. Auf der glasstec in Düsseldorf stellt das Unternehmen neue Systemlösungen von Abstandhalterprofilen vor, die sich für Standard, Warm Edge oder Vorfüll- und Nachfülltechnik eignen.

Derzeit werden insgesamt 17 Wolkenkratzer in New York mit Sonnenschutz-Verglasungen von AGC Interpane errichtet. Eine Momentaufnahme, auf die das deutsche Unternehmen Interpane zu Recht stolz sein kann, denn verantwortlich zeichnen vor allem die Interpane-Standorte Platting in Bayern und Lauenförde in Niedersachsen.

Der Glas-Hersteller Corning hat ein neues Gorilla-Glas vorgestellt, das besonders kratzunempfindlich (scratch resistant) sein soll und vor allem in Smartwatches zum Einsatz kommen wird. Das als Display schonende Gorilla Glas findet aber auch in anderen Anwendungen einen sinnvollen Nutzen, beispielsweise bei Autoglas.

Der GLAS.de-Aktionsstand direkt am Eingang der Halle 10 fiel ins Auge und obwohl wir den meisten Fachbesuchern noch unbekannt waren, blieben viele stehen und ließen sich die Inhalte, Ziele und Funktionen des neuen Branchenportals erläutern. Wir bedanken uns für die zahlreichen, konstruktiven Gespräche und für das durchgängig positive Feedback zu GLAS.de.

Diese Nachricht ist nur ein Dummy-Text. Unser Portal GLAS.de befindet sich noch im Aufbau und wir testen die diversen Inhalte und Funktionen. In einigen Wochen sehen Sie hier "echte" News aus der gesamten Glasindustrie und dem Glashandwerk, bis dahin bitten wir Sie um Nachsicht und Gelduld...